Gründerinnentag am 27. September

#GemeinsamGründen BeraterinnenNetzwerk lädt in die IHK ein

Neben zwei Kurzvorträgen zu den Themen "Von der Idee zum Konzept" und "Preiskalkulation oder wie finde ich den richtigen Preis?" berichten drei Gründerinnen über die ersten hundert Tage ihrer Selbstständigkeit mit ihren persönlichen Erfahrungen. An Thementischen stehen im Anschluss die Expertinnen des BeraterinnenNetzwerks Bonn/Rhein-Sieg für Kurzberatungen zur Verfügung. Der Gründerinnentag findet statt von 14:00-18:00 Uhr. Anmeldung

14. Bonner Unternehmertage

07. und 08. Oktober 2019

Die Veranstaltung beleuchtet aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Hauptredner wird in diesem Jahr Armin Laschet sein.
Programm und  Anmeldung stehen auf unserer Homepage unter dem Webcode @6492265  zur Verfügung. Die Teilnahme ist an beiden Tagen kostenlos.

DSG Canusa - wenn's dicht sein soll

Industrieunternehmen aus der Region

Wenn Kabelverbindungen geschützt werden müssen, kommt es auf Isolierung, Abdichtung und Langlebigkeit an. Dafür stehen die Produkte der DSG-Canusa GmbH. Das Tochterunternehmen eines kanadischen Konzerns mit knapp 300 Beschäftigten ist in aller Welt aktiv – und in Rheinbach zuhause.

Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe von DIE WIRTSCHAFT.

BFH: Unbelegte Brötchen mit einem Heißgetränk sind kein Frühstück im lohnsteuerlichen Sinne

Ein Frühstück des Arbeitgebers kann zu Arbeitslohn führen. Der BFH entschied mit Urteil vom 03. 07. 2019 - VI R 36/17, dass aber selbst für ein einfaches Frühstücks ein Aufstrich oder ein Belag hinzutreten muss.

Bay Area to Rhine Area

Deutsch-Amerikanischer Wirtschaftstalk am 01. Oktober 2019

Christian David diskutiert mit namhaften Repräsentanten der amerikanischen Wirtschaft: Ted Gonder, Forbes-Liste „30 Under 30“ und Eveline Y. Metzen, American Chamber of Commerce. Als deutsche Experten werden Markus Reckling, DHL Express Deutschland, sowie Mirko Heid, SWB, begrüßt.

7. Ideenmarkt

Best of Startups der Region

Die falsche Markteinschätzung der Geschäftsidee - verbunden mit mangelndem Marketing und Vertrieb - gehört mit zu den häufigsten Gründen für das Scheitern von Existenzgründungen. Hier setzt das bewährte Konzept des Ideenmarktes von IHK Bonn/Rhein-Sieg und Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH an. Er findet am Dienstag, 24. September, ab 15.30 Uhr, im Volksbank-Haus Bonn statt.