IHK Bonn/Rhein-Sieg

Meldungen regionaler Unternehmen

Knauber Energie

04.02.2019

Vergünstigter Tarif für Wärmestrom

Mit einem neuen Strom-Tarif können Unternehmen oder Privatleute, die Wärmepumpen und Speicherheizungen einsetzen, Geld sparen. Möglich wird das spezielle Angebot durch eine separate Messung des Stromverbrauchs von Wärmepumpen oder Speicherheizungen. Beide Heizungsarten können so gesteuert werden, dass ihr Hauptstromverbrauch in lastschwachen und damit günstigeren Zeiten wie nachts oder am Wochenende. Eine kontinuierliche Wärmeversorgung ist dennoch garantiert, da die produzierte Wärme für den Tag gespeichert wird. Um den Verbrauch der Wärmepumpe oder Speicherheizung separat abzurechnen, wird ein Doppeltarifzähler mit zwei getrennten Zählwerken oder eine separater Zähler benötigt. Das Bonner Traditionsunternehmen setzt im neuen Wärmestrom-Tarif ausschließlich auf Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft. Das ist ein zusätzliches Plus für diejenigen, die sich auch aus ökologischen Gründen für die klimafreundliche Heiztechnik der Wärmepumpe entschieden haben. Mehr Infos zum neuen Wärmestrom-Tarif sowie zum Heizen mit Wärmepumpen unter www.Strom-von-Knauber.de

mehr...

Ansprechpartner

Unternehmen

Knauber Energie

Endenicher Str. 120-140
53115 Bonn
http://www.knauber-energie.de